reflections

Fußfessel

So Ihr Lieben, jetzt ist es endgültig vorbei mit meinen letzten Freiheiten.Ich war mit meiner Herrin im Urlaub und habe dort von Ihr eine elektrische Fußfessel bekommen die ich ab jetzt mit Ausnahme bei der Arbeit tragen muss. Im Urlaub hat meine Herrin den Schlüssel verwart, jetzt habe ich ihn bekommen und darf sie kurz vor der Arbeit abnehmen und muss sie anschließend sofort wieder ummachen. Das kleine ding sendet jederzeit meine Position an den PC meiner Herrin, auch gibt es ein Signal wenn ich sie ablege. weiterhin ist das ding wie ein Telefon und meine Herrin kann mich anrufen oder auch nur das Mikrofon anschalten und meine Gespräche mithören. Es ist schon sehr peinlich mit so einem Ding am Fuß rumzulaufen irgendwie denkt jeder ich komme aus dem Knast, Ich durfte es aber auch schon einige Male am Oberarm trage, dann sieht es aus wie ein Bluddruckmessgerät, jedoch kann ich es von dort leicht abnehmen.Ich hoffe dass sich meine Herrin darauf einlassen kann dass ich das Ding hier bei uns immer am Arm tragen darf.

intime-annika am 20.9.16 08:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung